Startseite Wissen Inhalt

Spritzgussform

May 08, 2019

Der Kunststoff wird zunächst in den Heizzylinder der Spritzgießmaschine gegeben. Der Kunststoff wird erhitzt und geschmolzen. Unter dem Druck der Schraube oder des Kolbens der Spritzgießmaschine treten die Düse und das Formgießsystem in den Formhohlraum ein, und das Aushärten und Formen wird zum Spritzgießen aufgrund des Produkts mit physikalischer und chemischer Wirkung. Das Spritzgießen besteht aus einem Zyklus aus Spritzgießen, Druckhalten (Abkühlen) und Entformen von Kunststoffteilen, so dass das Spritzgießen periodische Eigenschaften aufweist. Thermoplastisches Spritzgießen hat einen kurzen Formzyklus, eine hohe Produktionseffizienz und einen geringen Verschleiß der Schmelze an der Form. Es kann großformatige Kunststoffteile mit komplexen Formen, klaren Oberflächenmustern und hoher Maßgenauigkeit formen. aber für Kunststoffe mit großen Wandstärkenänderungen. Es ist schwierig, Formfehler zu vermeiden. Die plastische Anisotropie ist ebenfalls ein Qualitätsproblem und sollte durch Ergreifen aller möglichen Maßnahmen minimiert werden.