Startseite Wissen Inhalt

Methoden zur Reparatur von Kunststoffgewindelöchern für die Motorradwartung

Nov 02, 2020

Kunststoff-Gewindelöcher sind oft auf Motorrädern gefunden, in der Regel durch die Installation von einigen Motorrad-Zubehör begleitet. Zum Beispiel die Schale des Rollers, und die Installation von einigen Instrumenten. Wenn die Kunststoffhülle des Rollers wiederholt demontiert und montiert wurde oder die selbstschneidende Schraube zu hart angezogen wird, kann das Kunststoffgewindeloch umgekehrt und rutschig erscheinen. Dies ist, wenn eine größere Durchmesser selbstschneidende Schraube ersetzt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Kunststoff-Gewindebohrung durch die selbstschneidende Schraube geöffnet wird, wenn sie eingeschraubt wird.

Es gibt einen kleinen Trick, um die Kunststoff-Gewindelöcher von Motorrädern zu reparieren: Zuerst füllen wir die Kunststoffgewindelöcher mit AB-Kleber, und nachdem es ausgehärtet ist, verwenden wir einen kleinen Bohrer, um ein kleines Loch wieder zu machen, und dann schrauben wir die selbstschneidende Schraube ein. Freunde, die es für machbar halten, können es versuchen, was sehr praktisch ist.


https://www.tcmotochina.com