Startseite Wissen Inhalt

Das Konstruktionsprinzip der Form

May 14, 2019

1. Batch-Size-Test, Schimmelproduktion ist klein, kann aus Holz oder Harz hergestellt werden. Wenn jedoch die Versuchsform verwendet wird, um Daten über Schrumpfung, Dimensionsstabilität und Zykluszeit des Produkts zu erhalten, sollte für den Versuch eine Einzelhohlform verwendet werden, die unter Produktionsbedingungen verwendet werden kann. Formen werden typischerweise aus Gips, Kupfer, Aluminium oder Aluminiumstahllegierungen hergestellt, und Aluminiumharze werden selten verwendet.


2. Geometrieentwurf, Entwurf, betrachten häufig die Maßstabilität und die Oberflächenqualität. Beispielsweise erfordern Produktdesign und Dimensionsstabilität die Verwendung einer Matrize (Matrize), aber die Oberfläche erfordert ein Produkt mit höherem Glanz, erfordert jedoch die Verwendung einer Patrize (Vorsprung), so dass der Besteller von Kunststoffteilen dies berücksichtigen wird Diese beiden Punkte sorgen dafür, dass das Produkt unter optimalen Bedingungen hergestellt werden kann. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Konstruktionen, die die tatsächlichen Verarbeitungsbedingungen nicht erfüllen, häufig fehlschlagen.


3. Die Dimensionsstabilität ist stabil. Während des Formprozesses ist die Oberfläche des Kunststoffteils in Kontakt mit der Form besser als die Dimensionsstabilität des Teils, das die Form verlässt. Wenn sich die Materialstärke aufgrund der Materialsteifigkeit in Zukunft ändern soll, kann dies zur Umwandlung der Patrize in die Matrize führen. Die Maßtoleranz des Kunststoffteils darf 10% der Schrumpfrate nicht unterschreiten.


4. Die Oberfläche des Kunststoffteils. In Bezug auf den Bereich, in dem die Formmasse eingewickelt werden kann, sollte die Oberflächenstruktur der sichtbaren Oberfläche des Kunststoffteils beim Kontakt mit der Form gebildet werden. Die saubere Seite des Kunststoffteils sollte möglichst nicht mit der Formoberfläche in Berührung kommen. Es ist wie mit einer weiblichen Form, um eine Wanne und eine Wäschewanne zu machen.


5. Änderung: Wenn die mechanische horizontale Säge zum Absägen der Klemmkante des Kunststoffteils verwendet wird, muss in Höhenrichtung ein Abstand von mindestens 6-8 mm eingehalten werden. Andere Nacharbeiten wie Schleifen, Laserschneiden oder Strahlen müssen ebenfalls einen Spielraum lassen. Der Spalt zwischen den Schnittlinien der Messermatrize ist am kleinsten, und die Verteilungsbreite beim Stanzen der Stanzmatrize ist ebenfalls klein, was zu beachten ist.


6. Schrumpfen und Verformen, Kunststoff ist leicht zu schrumpfen (wie PE), einige Kunststoffteile sind leicht zu verformen, egal wie man dies verhindert, Kunststoffteile werden während der Abkühlphase verformt. Unter dieser Bedingung wird die Form der Form geändert, um die geometrische Abweichung des Kunststoffteils auszugleichen. Obwohl die Wand des Kunststoffteils gerade gehalten wird, hat sich der Mittelpunkt der Referenz beispielsweise um 10 mm verschoben. Die Basis der Form kann angehoben werden, um das Ausmaß des Schrumpfens dieser Verformung einzustellen.


7. Das Ausmaß der Schrumpfung muss bei der Herstellung von Kunststoffformwerkzeugen berücksichtigt werden.

1) Das Formprodukt schrumpft. Wenn die Schrumpfung des Kunststoffs nicht eindeutig bekannt ist, muss eine Probe entnommen oder mit einer ähnlich geformten Form geprüft werden. Hinweis: Mit dieser Methode kann nur eine Schrumpfung erzielt werden, und die deformierte Größe kann nicht erzielt werden.

2) Das Schrumpfen, das durch die nachteiligen Wirkungen des Zwischenmediums wie Keramik, Silikonkautschuk usw. verursacht wird.

3) Schrumpfen des in der Form verwendeten Materials, z. B. Schrumpfen beim Gießen von Aluminium.


Ein paar: Spritzgussform

Der nächste streifen: Definition von Schimmel