Startseite Nachrichten Inhalt

Hinweise für Motorräder

Jul 15, 2019

1. Seien Sie nicht gezwungen, zur Autowaschanlage zu gehen oder andere beim Waschen des Autos helfen zu lassen. Die Autowaschanlage scheint über vollständige Werkzeuge und Spezifikationen zu verfügen, aber das Streben nach geringer Effizienz ist auch da. Wenn es nicht gut ist, wird es auch den Einäscherungsstopfen und verschiedene Leitungen machen. Fehlfunktion.


2. Muss das heiße Auto aufwärmen und dann waschen. Plötzlich den Motor, Abgasrohr und andere Komponenten mit kaltem Wasser zu spülen, ist das Prinzip der Wärmeausdehnung und Kontraktion klar, es wird die Öldichtung von verschiedenen Teilen zerstören, was zu Motorölsickern führt, ist eine Menge von Moyou Motor leicht Ölleck Grund. Dies führt auch dazu, dass die Chromschicht des Auspuffrohrs und der Motorverbindung abfällt und rostet.


3. Scheinwerfer, linke und rechte Handläufe, elektrische Tore, Auspuffrohre (vorzugsweise mit Gegenständen verstopft), Lautsprecher, Einäscherungsstopfen, Luftfilter, Batterien und andere Teile sind am besten nicht direkt mit Wasser zu waschen, diese Teile haben Stromkreise, falls vorhanden Wenn es nass ist, kann es zu Kurzschlüssen oder elektrischen Leckagen kommen. Wenn die Lampe nicht aufleuchtet, der Lautsprecher nicht klingelt, kein Feuer fängt und das Fahren schwach ist, ist es am besten, mit einem Lappen zu schrubben.


4. Das Auto muss den unteren Teil des Motors und den Kühlkörper gereinigt werden, es wird empfohlen, eine Zahnbürste zu verwenden, um das Waschmittel zu waschen, die Vorteile sind beide schön und können Motorölleckagen und andere Probleme leicht finden.


5. Nach der Autowäsche sollte das gesamte Auto mit einem trockenen Lappen getrocknet werden, insbesondere die elektrische Tür, das Instrument, die linken und rechten Handläufe, der Einäscherungsstopfen, der Kraftstofftankdeckel und andere Teile. Achten Sie besonders darauf, den Einäscherungsdeckel abzunehmen Setzen Sie das obige Gehäuse einige Male ein. Das Wasser tritt aus, da es sonst die Zündung beeinträchtigt.


6. Starten Sie das Fahrzeug, nachdem Sie mit dem Trocknen begonnen haben. Die Unterstützungsstation läuft 5-10 Minuten im Leerlauf, lässt das Wasser im Auspuff ab, fährt dann einige Minuten mit mittlerer Geschwindigkeit oder trocknet im Schatten. Setzen Sie es nicht der Sonne aus.


7. Jedes Mal, wenn Sie nach dem Regen zum Fahrrad gehen, sollten Sie auf das Auto achten, insbesondere auf den Auspuff. Jetzt ist die Verschmutzung ernst, das Regenwasser ist sauer und das Auspuffrohr ist größtenteils schlecht. Obwohl es mühsam ist, ist es definitiv der Weg, das Auto zu lieben.


8. Nach dem Reinigen des Autos kann die äußere Hülle mit Wachs besprüht werden, wischen Sie sie gleichmäßig mit einem feinen Sandtuch ab und die Kette sollte erneut geschmiert werden.

02